Service-Navigation

Suchfunktion

Organisation und Aufbau der Staatsanwaltschaft Heilbronn

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn nimmt die Aufgaben der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Heilbronn und den Amtsgerichten Heilbronn, Brackenheim, Besigheim, Künzelsau, Marbach, Öhringen, Schwäbisch Hall und Vaihingen/Enz wahr.

Der örtliche Zuständigkeitsbereich wird im Norden durch die Gemeindegrenzen von Möckmühl und Krautheim begrenzt, im Osten durch die Grenzen der Gemeinden Mulfingen - Ilshofen - Bühlertann, im Süden durch die Gemeindegrenzen von Eberdingen - Tamm - Marbach a.N.. Im Westen bilden die Gemeinden Eppingen - Zaberfeld - Vaihingen/Enz die Grenze des Zuständigkeitsbereiches.

Für den örtlichen Zuständigkeitsbereich der Amtsgerichte Künzelsau und Schwäbisch Hall ist im Allgemeinen die in Schwäbisch Hall ansässige Zweigstelle der Staatsanwaltschaft Heilbronn zuständig.

Innerhalb der Staatsanwaltschaft Heilbronn bestehen 6 Ermittlungsabteilungen und eine Vollstreckungsabteilung, deren Aufgaben dem Geschäftsverteilungsplan entnommen werden können.

Fußleiste